PFARRHOF SAAK

A-9611 Nötsch im Gailtal I Saak49

 

Wir freuen uns schon auf unseren Saisonbeginn in diesem Jahr!

 

Ausstellungseröffnung am 21. April 2024, ab 16 Uhr

Neue Arbeiten von GUDRUN KAMPL I LOST PARADISE

und THERES CASSINI I SCHWEBENDE WELTEN 

 

Nach Terminvereinbarung haben wir jederzeit gerne geöffnet

Judith Walker +43 664 3453280

 

 

Noch ein Tipp: Ausstellungseröffnung

Museum des Nötscher Kreises, Sonntag, 21. April ab 14 Uhr

 


Der Schwerpunkt in unserem, auch privat geführten Alten Pfarrhof in Saak (ein paar Gehminuten vom Museum des Nötscher Kreises entfernt) ist auf zeitgenössische nationale und internationale Kunst gelegt. Die leuchtenden, dynamischen Malereien der Künstlerin Helga Druml und des Künstlers Alex Amann, die in Nötsch leben und arbeiten sind ebenso zu entdecken wie Skulpturen des aus Villach stammenden Biennale-Künstlers Bruno Gironcoli. Außerdem sind Werke von Peter Krawagna, Konrad Koller, Arno Popotnig, Herbert Unterberger u.v.a zu sehen. Sie alle treten mit ihren unterschiedlichen künstlerischen Positionen in einen lebendigen Dialog.