PFARRHOF SAAK

 A-9611 Nötsch im Gailtal I Saak 49

 

  

REIMO WUKOUNIG I KLAVIATUR DER UNRUHE

 

zu sehen bis 30. September 2021

 

nach rechtzeitiger telefonischer Vereinbarung geöffnet

 

Judith Walker +43 664 3453280

   

Der Bogen der gezeigten Arbeiten spannt sich von den frühen, wie stelenartige Wandskulpturen angeordneten Bügelbrettern über ausdrucksstarke Zeichnungen aus seinen Vera Ikon- und Röntgenglocken Zyklen bis hin zu vielschichtigen, mit Seidenpapier collagierten Mischtechniken aus der Serie ‚Le Code Noir‘. Geprägt von der eigenen Biografie sagt Reimo Wukounig, der sich selbst und auch alle ihn umgebenden Geschehnisse stets kritisch hinterfragt: “Ich bin mir selbst recht unbequem (...)“