SCHLOSS EBENAU

 A-9162 Weizelsdorf 1 I Rosental

ARNO POPOTNIG I SOMEWHERE ELSE

 

25. September bis 10. Oktober 2021

 

 

Hier, außerhalb des Ateliers, konzentriert, auf die dreidimensionalen Rahmenbedingungen und konzeptionellen Vorgaben anderer, entwickelt Popotnig bisweilen unerwartete Lösungen, die nicht zwingend mit dem ihm eigenen Metier der Malerei und seinem Streben nach harmonischen Bildfindungen im Einklang stehen. 

Daniela Gregori

 

Samstag und Sonntag: 14-18 Uhr

und nach tel. Vereinbarung: 0043 (0)650 21 305 05 


  

ATTERSEE 

NEUESTE BILDDICHTUNGEN

 

1. August bis 10. Oktober 2021

   

Attersee, Verliebte Seide, Detail, Mischtechnik auf Karton, 2021; C.L.Attersee mit Muranoglasskulpturen 'Fisch und Vogel'; Attersee, Farbleckerparade, Mischtechnik auf Karton, 2021 ©beim Künstler und Galerie Walker
Attersee, Verliebte Seide, Detail, Mischtechnik auf Karton, 2021; C.L.Attersee mit Muranoglasskulpturen 'Fisch und Vogel'; Attersee, Farbleckerparade, Mischtechnik auf Karton, 2021 ©beim Künstler und Galerie Walker

… über das Malen

(...) Ich komme in eine Stimmung, in eine Abreaktion, die mich von der Umwelt befreit, auch von der optischen natürlich und ihrer Inhalte. Bei der Bildjagd, wenn ich das so nennen kann, passiert dann ein Punkt, wo ich ein Automat werde. Das Interessante dabei ist, dass ich bei meiner Bildfindung meistens mit einer Idee herangehe, die nicht das Endergebnis ist. Es ist ein Grundprinzip, ich fange mit irgendetwas an, um es wieder zu vernichten, daher gibt es unter vielen Bildern zwei, drei andere Bilder, weil sie mir nicht ausgereicht haben, um diesen Endpunkt meines „Abreaktionsspiels“ innerhalb meiner Kunstfindung zu erreichen. (...)

Aus: 'Attersee. Die Biografie', Brandstätter Verlag 2020, von Daniela Gregori und Rainer Metzger